Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer

Die Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland ist mit ihren fast 10.000 Mitgliedern die bedeutendste deutsche Großloge. Sie steht in der Tradition des Humanismus und der Aufklärung. Die vier Fragen Kants – Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch? – beantwortet die Freimaurerei als solche nicht. Aber in den Logen findet man neben brüderlicher Gemeinschaft die Möglichkeit, im Erlebnis des Rituals und im Gespräch über solche Fragen nachzudenken.

Quelle: Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland