Förderverein Glocke

Logo_Förderverein

Der "Förderverein „Glocke“ Reutlingen e.V. ist eine der Freimaurerloge Glocke am Fusse der Alb, Reutlingen,  nahestehende Einrichtung. 1986 wurde der Förderverein von Mitgliedern der Loge gegründet. Er ist jedoch ein eigenständiger, gemeinnütziger Verein mit eigenen Vereinsorganen und eigener Satzung. 

Zielsetzung seiner Arbeit ist die Förderung von Kunst, Kultur und Bildung, vor allem von besonders Begabten, die der Verein in ihrem kulturellen Schaffen finanziell begleiten kann. Damit will der Förderverein Glocke einen Beitrag zur künstlerisch-kulturellen Vielseitigkeit in der Region Reutlingen-Tübingen leisten und Menschen mit entsprechenden Interessen zusammenführen.

Die Förderinstrumente der Glocke sind dabei vielseitig und reichen von Kulturpreisen über die Unterstützung einzelner Veranstaltungen bis hin zu Stipendien und Finanzierungsbeiträgen in der künstlerischen Ausbildung. Einen besonderen Schwerpunkt hat der Verein in den letzten Jahren auf die Förderung der Musik gesetzt. Dabei bringt er unter anderem Stipendiaten und Zuhörerkreise zusammen, die sonst nur einen beschränkten Zugang zu live-Musik haben, u.a. durch Veranstaltung von Stipendiaten-Konzerten in gemeinnützigen Einrichtungen, Senioren-Heimen und Krankenhäusern.